Schülerbeförderung im öffentlichen Auftrag

Seit 1992 arbeiten wir mit öffentlichem Vertrag im freigestellten Schülerverkehr der Stadt Jena. Dabei übernehmen wir vor allem  Schulfahrten für Schüler mit Behinderung. Im Umland sind wir u.a. durch den Saale-Holzland-Kreis und das Weimarer Land beauftragt.

Sicherer und behindertengerechter Schülerverkehr

Die Schülerbeförderung erfolgt von der Haustür bis direkt zur Schule und gegebenenfalls zurück. Unsere speziell geschulten Fahrer sind erfahren im Umgang mit behinderten Kindern und Jugendlichen. Durch freundliches, umsichtiges Handeln vermitteln sie Kindern wie Eltern nicht nur Sicherheit, sondern auch das wichtige Gefühl, gut aufgehoben zu sein. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind für uns dabei ebenso selbstverständlich wie eine barrierefreie Auslegung unserer Fahrzeuge.

Schulfahrten und Kindergartenfahrten

Für Kindergärten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen bieten wir außerdem gruppengerechte Beförderungen an. Ob für die regelmäßige Fahrt ins Schwimmbad oder einmalige Ausflugsfahrten – unser erfahrenes Personal und unsere für bis zu 16 Personen geeigneten Fahrzeuge bieten den besten Rahmen für jede Art von Kindergarten- oder Schulfahrten.